Beiträge

Monolithisches Porenbeton-Mauerwerk = luftdicht, wärmebrückenarm u. hochdämmend

Porenbeton erweist sich auch unter dem Fokus der EnEV 2014 erneut als ein Baumaterial, das den anspruchsvollen Klimaschutzzielen gewachsen ist. Als Massivbaustoff bietet er eine Wärmeleitfähigkeit ab 0,08 W/(mK) in der Rohdichteklasse 0,35.

Bereits die 36,5 cm dicke einschalige, lediglich verputzte Außenwand besitzt einen U-Wert von 0,21 W/m²K. Dieser liegt 25 Prozent unter dem im Referenzgebäude der neuen EnEV vorgesehenen U-Wert für die Außenwand von 0,28 W/m²K.

Das bedeutet: Im Außenwandbereich können Anforderungen der neuen Energieeinsparverordnung mit monolithischen Wänden ohne zusätzliche Dämmmaßnahmen erfüllt werden – sowohl beim Einfamilien-, Mehrfamilien- als auch beim Reihenhausbau. Das gilt unter der Voraussetzung, dass auch die Anlagentechnik den Anforderungen der neuen EnEV genügt.
Mehr noch: Der homogene Wandaufbau erlaubt nahezu wärmebrückenfreie Konstruktionen. Eine verputzte einschalige Wand aus Porenbeton gilt ohne Zusatzmaßnahmen als luftdicht im Sinne der Energieeinsparverordnung.

Porenbeton – Natürlich und nachhaltig bauen

[fusion_builder_container hundred_percent=”yes” overflow=”visible”][fusion_builder_row][fusion_builder_column type=”1_1″ background_position=”left top” background_color=”” border_size=”” border_color=”” border_style=”solid” spacing=”yes” background_image=”” background_repeat=”no-repeat” padding=”” margin_top=”0px” margin_bottom=”0px” class=”” id=”” animation_type=”” animation_speed=”0.3″ animation_direction=”left” hide_on_mobile=”no” center_content=”no” min_height=”none”] [/fusion_builder_column][fusion_builder_column type=”1_1″ background_position=”left top” background_color=”” border_size=”” border_color=”” border_style=”solid” spacing=”yes” background_image=”” background_repeat=”no-repeat” padding=”” margin_top=”0px” margin_bottom=”0px” class=”” id=”” animation_type=”” animation_speed=”0.3″ animation_direction=”left” hide_on_mobile=”no” center_content=”no” min_height=”none”][/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

Der Baustoff für das besondere Glücksgefühl

Mit Mauerwerk zu optimalen Wohnverhältnissen und mehr Lebensqualität

(epr) Wer glücklich ist, der lebt unbeschwerter. Dazu gehört auch, sich in den eigenen vier Wänden rundum wohlzufühlen. Und das beginnt bereits mit der Wahl des richtigen Baustoffes. Vor allem massiv errichtete Gebäude mit Wandkonstruktionen aus Mauerwerk bieten diesbezüglich beste Voraussetzungen. So ermöglichen gemauerte Wände mit modernen Putzsystemen eine einwandfreie Qualität der Raumluft und sorgen dank sehr guter Dämmeigenschaften zudem für bestes Klima im Innenbereich. Da Mauerwerk darüber hinaus selber weder Schadstoffe ausdünstet, noch Staub oder Fasern abgibt, ergeben sich für die Bewohner stets rundum gesunde Wohnverhältnisse.

Mehr unter www.massiv-mein-haus.de.